Hourglass Ambient Lighting Blushes


Ich habe eine ganz offensichtliche Schwäche für Blushes. Auch wenn meine Blush Sammlung nicht mehr so aussieht wie in diesem Blogpost, hat sich an der Anzahl der Blushes nicht wirklich viel geändert. Ich habe lediglich ungeliebte Blushes aussortiert und neue, unglaublich schöne Blushes bei mir aufgenommen (irgendwer muss sich ja um die armen Dinger kümmern!).

Heute soll es um die neuesten Zugänge in meiner Sammlung gehen Dim Infusion und Diffused Heat von Hourglass.





Ende Januar / Anfang Februar kam Hourglass mit einem neuen Produkt um die Ecke. Sie haben ihre beliebten und heißbegehrten Ambient Lighting Puder mit ein wenig Farbe verfeinert und voilà die Ambient Lighting Blushes waren geboren. Insgesamt gibt es 5 Farben im festen Sortiment. Die einzige Bezugsquelle die ich kenne ist SpaceNK (UK). Der Shop ist auf jeden Fall empfehlenswert, da er auch noch viele andere interessante Marken anbietet und mein Päckchen schnell bei mir war. Leider sind die Versandkosten nicht ohne. Ab einem Einkaufswert von £100 entfallen die Versandkosten ansonsten zahlt ihr £9.50. Ich empfehle euch übrigens Magis Shop-Liste . Hier findet ihr immer aktuelle Angebote und Rabattcodes.

Insgesamt gibt es 5 dieser Ambient Lighting Blushes. Ich habe mich zunächst nur für 2 entschieden - Dim Infusion und Diffused Heat. Pro Blush zahlt ihr £28.00, etwa 34€. In jedem Blush sind 4,2g Produkt enthalten. Zum Vergleich: NARS Blushes enthalten 4,8g und MAC Puderblushes 6g.

Ich war doch sehr verwundert, dass die Verpackung sich so leicht anfühlt. Ich hatte sie mir irgendwie schwerer vorgestellt. Trotzdem wirken die Aufmachung, die schlichte Verpackung und natürlich das Produkt selbst sehr luxuriös.


Dim Infusion

Dim Infusion war von Anfang an mein Favorit und ich musste es haben. Koste es, was es wolle! Es ist einfach wie für mich gemacht. Ich liebe dieses zarte Peach in Kombination mit dem Dim Light Powder. Die Textur ist sehr fein aber nicht staubig. Das Finish liegt irgendwo zwischen matt und satiniert. Dim Infusion enthält keinen Schimmer wie zum Beispiel Diffused Heat, aber dennoch hat es diesen berühmt berüchtigten Glow von dem alle reden.

Am liebsten trage ich es mit meinem NARS Yachiyo Pinsel auf. Er nimmt genau die richtige Menge Produkt auf und verblendet es mühelos. Es zaubert eine herrliche Frische in mein Gesicht und betont meine Wangen ganz subtil.





Diffused Heat

Diffused Heat war bei SpaceNK leider ausverkauft, deswegen habe ich meine Personal Shopperin gebeten, mir neben der Tarte Palette auch noch dieses Blush zu besorgen. Ich war ziemlich unsicher, ob es mir nicht doch zu pink sein wird. Der aufmerksame Leser weiß mittlerweile von meiner Abneigung gegen die Farbe Pink. Ich war erleichtert, dass das Ergebnis dann doch mehr in Richtung peachy-pink geht. Es schmeichelt meinem Hautton ungemein und lässt mein Gesicht strahlen. Es ist die perfekte Sommerfarbe für die Wangen.

Die Textur ist auch hier wieder sehr fein und fühlt wirklich luxuriös an. Im Gegensatz zu Dim Infusion sind hier auch noch einige feine Schimmerpartikel enthalten. Auch hier verwende ich am liebsten meinen NARS Pinsel da er schön fluffig ist und das Produkt gut verblendet.

Ich achte bei Blushes nicht oft auf die Haltbarkeit, aber bei beiden Blushes ist mir dieser Aspekt positiv aufgefallen. Viele meiner Blushes verschwinden schon nach kurzer Zeit oder sind nur noch minimal sichtbar. Bei meiner schnell fettenden Haut ist das leider nichts Neues. Ich kann euch keine genaue Anzahl von Stunden nennen, aber für meine Verhältnisse war es schon "BOOOAH!! Ich habe ja noch immer Blush auf den Wangen!!!!".




Swatches: 2 Schichten // direktes Sonnenlicht


Mein Fazit wird euch sicherlich nicht überraschen. Ich LIEBE diese Teile! Auch wenn der Preis für 1 Blush doch recht hoch ist, würde ich ihn jederzeit wieder bezahlen. Für mich stimmt hier einfach alles. Die restlichen 3 Farben im Sortiment hauen mich nicht so um, deswegen hoffe ich sehr, dass in Zukunft noch mehr Farben ins Sortiment aufgenommen werden.




Wie gefallen sie euch?
Habt ihr euch vielleicht auch ein Ambient Lighting Blush zugelegt?




Larissa

Kommentare:

  1. Dim Infusion ist ein Traum *.*

    AntwortenLöschen
  2. Also rein vom Äusseren sehen beide einfach fantastisch aus, wunderschön und ich könnte da gar nicht reinfassen :) Von der Farbe her gefällt mir Diffused Heat aber etwas besser.
    Bisher habe ich mir keinen von den Ambient Lighting Blush zugelegt und auch wenn ich sie sehr schön finde, werde ich mir auch so schnell keinen kaufen.

    liebe Grüße
    Sooyoona

    AntwortenLöschen
  3. Oh Larissa du böse böser bööööööööser Mensch! Ich liebe deinen Blog so sehr, echt!! *-* Aaaaber du fixt mich J E D E S MAL sooo an! ARGH! Und dabei bin ich grad sooooooo brav was unkontrolliertes-Makeup-shopping angeht :'D *hust*
    Sehr schöne Blushes, DIffused Heat und ich wären wahrscheinlich sehr verliebt ineinander :P

    AntwortenLöschen
  4. uhhh, mein "difussed heat" kam gerade heute. Kann kaum erwarten es auszuprobieren.

    AntwortenLöschen
  5. och nö nicht schon wieder ein produkt dass ich unbedingt brauche :D

    AntwortenLöschen
  6. Die Blushes sind so wunderschön :) Ich liebe die Farben

    AntwortenLöschen